Knallende Korken beim Team CARE FOR CLIMATE®

Beim 6. VLN-Lauf landet das Team CARE FOR CLIMATE® erneut einen Coup:

Mit nur 0,2 Sekunden Rückstand startete der CARE FOR CLIMATE® Cayman 981 beim 6. VLN Lauf am 1. September vom zweiten Platz in der Klasse V5. In einem nervenaufreibenden Rennen kämpften Niklas Steinhaus, Daniel Blickle und die Mechaniker-Crew von W&S Motorsport sich gemeinsam auf den ersten Platz vor und bauten den Abstand auf die Konkurrenz sukzessive und souverän aus.

Vier spannende Stunden später stand dann das eindrucksvolle Ergebnis fest: Nach dem Erfolg beim 24h-Qualifikationsrennen sichert sich der CARE FOR CLIMATE® Cayman erneut nicht nur den V5-Klassensieg, sondern auch den Wertungsgruppensieg aller Produktionswagen – und das, obwohl das Rennfahrzeug mit 2.706 ccm nicht in der stärksten Produktionswagen-Klasse antritt.

„Ein einzigartiges Gefühl oben auf dem großen Podest zu stehen und mit dem Sekt zu spritzen!“, resümiert Niklas Steinhaus das Erlebnis

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung bei VLN7 am 22. September.

#

#

#